Kids Playing with Lego

Unsere Mitarbeiter im Children's Museum of Wilmington glauben an die Kraft jedes Kindes, das spielerisch lernt. Aus diesem Grund bemühen wir uns, den Bedürfnissen aller Gäste gerecht zu werden, indem wir finanziellen, physischen, emotionalen und intellektuellen Zugang in einer einladenden und sicheren Umgebung bieten. Wir lernen kontinuierlich und arbeiten mit lokalen Gemeinschaften zusammen, die uns bei dieser Mission unterstützen. Für Unterkünfte, Fragen oder Kommentare kontaktieren Sie uns bitte unter 910-254-3534 ext. 106!

Ressourcen zur Barrierefreiheit

Richtlinien

Therapeuten und Betreuer

Therapeuten und Betreuer erhalten eine kostenlose Eintrittskarte, wenn sie einen zahlenden Gönner begleiten, der während des Museumsbesuchs medizinische oder körperliche Hilfe benötigt. Bitte rufen Sie unsere Rezeption unter (910) 254-3534 an, um die kostenlose Eintrittskarte vor Ihrem Besuch zu reservieren.

Museumsressourcen

Sensorische Klangkarte

Diese Karte zeigt den Schallpegel an unseren Exponaten.
Es ist wichtig zu bedenken, dass die Ausstellungsräume umso lauter werden, je belebter das Museum wird. Bitte wenden Sie sich an unsere Rezeption, wenn jemand in Ihrer Gruppe während seines Besuchs einen ruhigen Platz benötigt oder sich für unsere geräuschunterdrückenden Kopfhörer interessiert.

CVD-freundliche Museums-Soundkarte, klicken Sie hier .

Klangkarte des Museums, klicken Sie hier .

Spielanleitung zur Logopädie

Dieser Leitfaden ist das Ergebnis eines lokalen Sprachpathologen, der durch das Museum geht und beschreibt, wie er den Raum für die Sprachtherapie nutzen würde. Ziel ist es, einen Überblick zu geben, wie Kinder während ihres Museumsbesuchs an ihrer Sprachentwicklung arbeiten können. Der Leitfaden ist nicht vollständig, bietet jedoch einen Ausgangspunkt für die Verwendung jedes Exponats. Klicken Sie hier.

Soziale Geschichten 

Unsere Social Stories sollen Ihrem Kind, Freund oder Familienmitglied helfen, sich auf seinen Besuch im Museum vorzubereiten. Englische Version hier verfügbar. Spanische Version kommt bald.

Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

Wir haben derzeit zwei einstellbare sensorische Kinderkopfhörer an unserer Rezeption, die nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ auschecken können. 

Sensory SUNDAYS 
 

From 10am - 12pm on Sundays, June 5th, August 7th, October 2nd and December 4th, the Museum will offer a sensory friendly experience for visitors with sensory sensitivities. This includes adjusting exhibit lighting and audio, providing sound maps and sensory signage throughout the Museum, and designating calming spaces. Learn more.

Sinnesbeutel   Kommt bald!  

Wir sind dabei, sensorische Taschen zu erstellen, die an unserer Rezeption zum Auschecken zur Verfügung stehen. Die Tasche enthält sensorische, tröstende und taktile Gegenstände, die den Gästen helfen, die sensorische Verarbeitung während ihres Besuchs zu regulieren. 

Einrichtung

Barrierefreier Eingang

Wir haben einen rollstuhl- und kinderwagengerechten Eingang an der Seite des Museums zur 2nd Street. Diese Tür bleibt während der Geschäftszeiten verschlossen. Wenn ein Kunde am Eingang ankommt, drückt er eine Gegensprechtaste, die die Rezeption alarmiert. Ein Mitarbeiter wird über die Gegensprechanlage antworten und persönlich kommen, um die Tür zu öffnen. 

Barrierefreier Parkplatz  

Das Museum befindet sich in Downtown Wilmington und hat keinen ausgewiesenen Parkplatz. Die nächstgelegenen markierten zugänglichen Parkplätze für Kunden mit einem gültigen barrierefreien Parkkennzeichen oder hängenden Anhänger befinden sich auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz Hannah Block USO in der 118 S. 2nd St. Der Preis für die Parkplätze beträgt 1,00 USD pro Stunde für die ersten fünf Stunden und 8,00 USD für 24 Stunden Std. Kunden mit gültigen barrierefreien Parknummernschildern oder Hängeetiketten können auch auf jedem gebührenpflichtigen Parkplatz auf der Straße für unbegrenzte Zeit kostenlos parken. Ausgenommen sind wohnbegrenzte zugelassene Straßen. Weitere Informationen zu Anfahrt und Parkmöglichkeiten finden Sie hier.

Servicetiere

Begleittiere und Begleittiere in Ausbildung sind jederzeit willkommen, ihren Führer im Museum zu begleiten. Wir erlauben keine Tiere oder Haustiere zur emotionalen Unterstützung im Museum.

nurture_edited.jpg

Pflegeraum 

Das Pflegezimmer des Museums befindet sich neben der Ausstellung auf dem Imagination Playground auf der 3. Ebene. 

Leitfaden zum sensorischen Spiel  Kommt bald!

Wir sind dabei, zusammen mit einem lokalenBerufstherapeuten einen Leitfaden für das Sinnesspiel zu erstellen. Dieser Spielführer kann von Familien und Therapeuten genutzt werden, um therapeutische Spielansätze in den Museumsbesuch zu integrieren. Der Leitfaden wird nicht vollständig sein, bietet aber einen Ausgangspunkt für die Verwendung jedes Exponats.

 

Online-Ticketing

Es wird empfohlen, Tickets online zu kaufen, um es unten bequemer zu machen.

Schließfächer  

Das Museum verfügt über eine kostenlose Schließfachaufbewahrung mit den Maßen 12 x 12 x 16". Ein Schlüssel kann an der Rezeption nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip angefordert werden. 

Toiletten

Auf jeder Ebene des Museums stehen Toiletten zur Verfügung. Ausgewählte Toiletten verfügen über Wickelstationen.

Essen  

An unserer Rezeption können Sie Snacks und Wasser kaufen. Speisen und Getränke im Freien können auf Anfrage in unserem Courtyard oder Bonus Room eingenommen werden.

Aufzug

Wir haben einen Aufzug und Rampen, die alle Ebenen des Museums innen und außen bedienen.

Rollstuhllift

Für den Zugang zu unserem Piratenschiff, Art Room und Bonus Room steht ein Rollstuhllift zur Verfügung. Bitten Sie die Rezeption um Hilfe.